© 2009 . All rights reserved.

Erfolgreich Verkaufen: 10 Schritte zum Verkaufserfolg

Verkaufen ist immer eine Herausforderung. Es gilt aber auch: Aktion statt Perfektion!

92297_1081

1. Kunden sind wie eine Prüfung. Man studiert ihre Bedürfnisse um dann die Fragen richtig zu beantworten.
Eine kurze Recherche zur Firma, einige Minuten googlen hilft hier schnell weiter.
Interessante Informationen notieren, am besten in Wordpad oder einer einer persönlichen Powerpoint.
Diese kann dann jederzeit wieder verwendet, und vom Verkäufer erweitert werden.

2. Die wichtigste 5 Fragen immer beantworten:

  • Was wissen Sie über den Kunden?
  • Welches Produkt schafft dem Kunden den optimalen Nutzen?
  • Wie sieht es mit der Zielgruppe was? Was macht den Kunden erfolgreich, wie kann man diese Gruppe ansprechen?
  • Welche Nutzen gibt es für beide Seiten?

3. In Vorbereitungsphase bekommt man eine Chance zu glänzen. Wer beweisen kann er das Business des Kunden und dessen Interessen kennt, hat nicht nur einen großartingen Lead gefunden sondern auch einen und möglichen Abschluss, vielleich sogar einen treuen zukünftigen Käufer.

4. Nicht Vergessen, dass es Teil der Vorbereitung ist immer gut ausgeschalfen zu sein! Es macht die Sache sehr viel einfacher, man wirkt professionell. Gleich beim Aufstehen am nächsten Tag hinsetzen und die Ziele für diesen Tag notieren.
Als Profi Verkäufer geht man damit sicher nichts vergessen und alle Punkte auf Radar zu haben.

5. Genau zuhören. Wenn der Kunde spricht: genau zu hören und Notizen machen. Dies hilft dem Kunden zu zeigen dass man organisiert ist und auf Details achtet.

6.Immer Blickkontakt zu halten und beim Sprechen aktiv reagieren. Es passiert immer wieder dass man abgelekt wird, zustimmend nickt, aber nicht wirklich zuhört. Deshalb fleissig mitschreiben! Aber Achtung! Zu viel Blickkontakt heisst: Unsicherheit, zu wenig bedeutet langweile.

7. Sprach-und Verhaltensweisen des Kunden analysieren. Jeder Hinweis zur Persönlichkeit und jede Backgroundinfo hilft die Beziehung zu stärken. Profis leiten das Gespräch auf einer sehr persönlichen Ebene und stärken ihre Verkaufsargumente.

8. Interesse am Produkt wecken, klare Fakten und Werte sind nützlich in der Präsentation. Immer darauf achten welche Vorteile der Kunde durch dieses Produkt erhält und erreicht

9. Die Produktvorteile immer klar darstellen und wiederholen. In einem längeren Gespräch werden wichtige Fakten mehrfach unterschiedlich präsentiert.

10. Im Kontakt bleiben. Egal ob man abschliesst oder nicht. Dadurch wird die Kundenzufriedenheit erhöht, Kunden erinnern sich an ihren Ansprechpartner und fragen vielleicht später selbst nach

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*